Aktuelle Mitteilung

Spitzenkampf gegen den Tabellenführer SC Isaria Unterföhring mit 29:18 Punkten verloren.

 

Ersatzgeschächt hatte unsere Mannschaft eine tolle Leistung gezeigt, letztlich aber keine Chance auf einen Sieg.

 

Nun Punktgleich mit dem Tabellenzweiten Penzberg auf Platz 3.

 

Am 23.10.2021 kampffrei.

 

Am 30.10.2021 empfangen wir Penzberg zu einem spannenden und vorentscheidenden Heimkampf !!!

 

 

 

 


 

Informationen zu den Heimkämpfen und Kartenvorverkauf:

 

Alle Wettkämpfe finden in der Dreifachturnhalle am Rennweg statt (das Hygienekonzept ist in der Halle Kelheimwinzer nicht machbar).

Kampfbeginn: 19:30 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr.

 

Nach derzeitigem Hygienekonzept nur Sitzplätze mit dem vorgeschriebenen Abständen von 1,5 m zum nächsten Sitzplatz.

 

Bewegt man sich in der Halle, ist Maskenpflicht. Auf den Sitzplätzen darf die Maske abgenommen werden.

 

Einlass nach dem 3-G-Prinzip, bitte einen entsprechenden Nachweis mitführen, wird an der Kasse kontrolliert. Ein Schnelltest vor Ort wird NICHT angeboten.

 

Einlass ist limitiert (ca. 200 Plätze). Verkauf nach dem Windhundprinzip (first come first serve).

 

Es gibt Kartenvorverkauf. Ihre Vorteile:

  • Fest reservierter Platz, nahe zur Matte
  • Garantierter Einlass
  • Nur einmaliger Nachweis zu 3-G
  • Möglichkeit von Gruppenbildung (je Haushalt), bei diesen Plätzen entfällt die Abstandsregelung
  • Preisvorteil gegen Einzelpreis

 Anmeldung unter:

foerderverein@atsv-kelheim-ringen.de

 

 

Eintrittspreise:

  • Einzelkarte Sitzplatz, Erwachsener:                                         7,00 €
  • Einzelkarte Sitzplatz, Jugendliche (6-16 Jahre):                       4,00 €
  • Dauerkarte*:                                                                          45,00 €

*inkl. zwei Freigetränke, da durch den Rückzug von Aichach ein Heimkampf entfälle

Vorbestelle Dauerkarten werden an der Abendkasse ausgegeben.

 



Neues Bambini-Training der Ringerabteilung

 

 

 

Mit diesem einfachen Spruch bietet die Ringerabteilung vom ATSV Kelheim zum 03.09.2021 auch für die Bambinis im Alter ab 3 Jahre eine Trainingsmöglichkeit an.

 

 

Dafür wurde eigens ein neuer Trainerstab zusammengestellt. Mit Johannes Mayerhofer, ein Ex-Bundesligaringer und Heilerziehungspfleger in Offenstetten, sowie Eike Boden, ehemaliger Bundesliga-Judoka und Gymnasiallehrer für Sport sowie David Roland, der ebenfalls eine pädagogische Ausbildung beginnt, hat die Ringerabteilung drei hervorragende Trainer für die Bambinis.

 

 

Das Ziel der Trainingseinheit, setzt den Schwerpunkt nicht auf den technischen Aspekt. Eher soll die Freude an der Bewegung sowie die motorischen Fähigkeiten auf spielerischen Weg gelehrt werden. Turnerische Elemente sowie Fallschule ist hier nur ein Beispiel. Es wird kein Unterschied zwischen Jungs und Mädels gemacht. Beide sind herzlich willkommen.

 

Je nach Alter und Können, steht der Weg zu der Jugendmannschaft offen. Hier stehen ebenfalls, hochqualifizierte Trainer zur Stelle.

 

 

An Sportausrüstung ist kein größerer Aufwand notwendig. Hallenturnschuhe und Sportkleidung reichen aus.

 

 

Alle die daran interessiert sind, können sich gerne bei Johannes Mayerhofer (j.mayerhofer90@gmail.com) melden, oder einfach im Training vorbeischauen.

 

 

Die Trainingszeiten:

 

 

  • Jeweils Freitag zwischen 17 -18 Uhr
  • Start: ab dem 03. September 2021
  • Ort: Lederergasse /Passage am Mittertor

 



Unser Mannschaftsbild Saison 2021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Saisonplanung


Unsere Mannschaft

Unsere Mannschaft hat die Saison 2017 mit der Meisterschaft der Landesliga Nord abgeschlossen, den Aufstiegskampf gegen den AC Regensburg  leider verloren.

 

Unsere Tradition

Beim ATSV Kelheim hat Ringen eine lange und sehr erfolgreiche Geschichte. Mehr dazu auf den folgenden Seiten.

Unser    Spirit

Mit Mannschftsgeist zum Erfolg - dieses Motto leben alle Ringer, deshalb hat der ATSV Kelheim zahlreiche und treue Fans.

 


Unser Training findet derzeit in Kelheim - Lederer Gasse 2 ( ehemals Bekleidung Vögele ) statt.